SPENDEN

Unser Festival erprobt ein deutschlandweit einmaliges Konzept: Alle Konzerte haben freien Eintritt! Wir möchten unsere Besucherinnen und Besucher aber sehr herzlich um Spenden bitten, die für individuelle, örtliche Anliegen gedacht sind. So werden in Baruth Spenden für die dringend notwendige Generalüberholung der große Eule-Orgel aus dem Jahr 1875 erbeten, im Schloss Gröditz für neue Stühle im Konzertsaal, im Schloss Kuppritz für die weitere Sanierung des Hauses (insbesondere die Aufarbeitung eines Holzfußbodens, eines alten Einbauschrankes sowie einer historischen Innentür), im Schloss Milkel für notwendige Erhaltungsmaßnahmen und im Barockschloss Oberlichtenau für die Sanierung der Heizung und des Dachstuhls. Helfen Sie mit, Oberlausitzer Kulturgüter zu erhalten und spenden Sie entweder bei den Konzerten oder an unser zentrales Spendenkonto:

 

Ev.-luth. Kirchspiel Gröditz
IBAN: DE61 8555 0000 1000 0216 92
BIC: SOLADES1BAT
Kreissparkasse Bautzen
Stichwort: Spende Kammermusikfest Oberlausitz

Auf Wunsch übersenden wir Ihnen gern eine Spendenquittung.

Scroll to Top